Freitag, 2. Dezember 2016

Augenbrauen Booster von Medipharma Cosmetics



Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder einen neuen Blogpost für euch.

Ein paar Wochen habe ich nun das tolle Produkt bereits benutzt und es hat bei mir bereits ersichtliche Ergebnisse erzielt.

Ich möchte euch heute den Augenbrauen BOOSTER von Medipharma Cosmetics vorstellen.

Der Augenbrauen-Booster kommt in einer Umverpackung aus Pappe, darauf sind alle wichtigen Informationen aufgedruckt. Enthalten war ebenfalls ein Beipackzettel, darauf werden alle Augen Stimulator Seren der Firma Medipharma cosmetics aufgelistet und kurz erklärt. Das silberne Plastic-Röhrchen sieht optisch sehr hochwertig aus, chic in Silber gehalten. Es erinnert auf den ersten Blick stark an eine Lipgloss Verpackung. Das weißliche Serum entnimmt man mit einem kleinen Pinsel-Applikator und streicht 1-2x täglich einfach über die Augenbraue. Das Produkt lässt sich sehr einfach öffnen und schließen.


Medipharma cosmetics war mir vor dem Testen der Produkte aus der Apotheke bereits bekannt. Als sich dann die Gelegenheit für eine Kooperation ergab, habe ich mich gleich voller Begeisterung auf das Wimpernserum (http://felinenanin.blogspot.de/2016/10/geduld-ist-ausdauer-zu-haben-auf-etwas.html) und nun auch auf das Augenbrauenserum gestürzt. Augenbrauenseren sind ja momentan der große Hit am Kosmetikhimmel. Dichte, kräftige, markante und buschige Augenbrauen liegen voll im Trend. Augenbrauenseren sorgen auch bei überzupften oder spärlich gewachsenen Augenbrauen für kräftigen Wuchs neuer Härchen. Unter einem Augenbrauenserum versteht man eine meist gelartige Flüssigkeit, die mithilfe eines Applikators auf die Augenbrauen aufgetragen wird. Sie enthält wachstumsfördernde sowie pflegende Inhaltsstoffe, die dafür sorgen, dass die Augenbrauen gesund, kräftig und glänzend wachsen. Darüber hinaus pflegen sie auch die einzelnen Härchen, die Haarwurzeln sowie die unter den Augenbrauen liegende Haut. Durch jahrelanges Zupfen, Waxen und Rasieren sind die Brauen oft viel zu dünn oder wachsen an einigen Stellen gar nicht mehr richtig nach. Ich finde das Augenbrauen einfach absolut wichtig für das Gesicht sind. Denn sie können einen total verändern. Da jedoch nicht jede Frau von Natur aus mit solchen gesegnet ist, ist oft Hilfe nötig, um an den angesagten Augenbrauen-Look zu gelangen. Und diese Hilfe naht in Form des Augenbrauen Boosters von Medipharma cosmetics.

Medipharma schreibt zu ihrem Produkt:

Es fördert das natürliche Wachstum der Augenbrauen.
Für dichtere und gleichmäßigere Brauen.

Ein moderner Wirkstoffkomplex nährt die Haarwurzel und bewirkt eine Verlängerung der Haarwachstumsphase der Brauen. Der Haarausfallprozess wird verlangsamt und gleichzeitig wird neuer Haarwuchs gefördert.

- es stimuliert die Haarwurzeln und fördert das Brauenwachstum
- es verdichtet und kräftigt die Brauen
- Für natürlich schöne Brauen

Es ist auch für sensible Haut bestens geeignet.
Für mich als Brillen -und Kontaktlinsenträgerin ist es sehr wichtig das es dermatologisch und augenärztlich getestet wurde und gut verträglich ist.
Das Produkt ist

• Ohne Prostaglandine
• Ohne Duftstoffe
• Ohne Parabene
• Ohne Silikone

 


Die Zusammensetzung von Dr.Theiss Augenbrauen Booster Stimulator Serum

Wirkstoffe:

Hyaluronsäure, Natriumsalz, DL-alpha-Tocopherol, Erbsensprossen-Extrakt, Rizinusöl, natives, Dexpanthenol, Coffein, Biotin, Biotinoyl tripeptid-1, Caprylyl glycol, Sonnenblumenöl
Biotin verbessert den Stoffwechsel und stimuliert die Zellteilungsprozesse.
Panthenol schützt die Augenbrauen vor äußeren Einflüssen.
Hyaluronsäure reguliert den Wasserhaushalt der Haut und der Haarwurzel
Koffein regt die Durchblutung an und fördert so das Haarwachstum.

Hilfsstoffe:
  • Natriumbenzoat
  • Dioctylether
  • 2-Methylpropan-1,3-diol
  • Hydroxyethylacrylat/Acryloyldimethyltaurat-Copolymer, Natriumsalz
  • Octansäure-2-propylheptylester
  • Wasser, gereinigtes
  • 3-Phenylpropan-1-ol
  • Citronensäure, wasserfreie
  • Lecithin
  • Kalium sorbat
  • Phenoxyethanol
  • Glycerol

Man bekommt das Produkt exclusiv in der Apotheke
 4 ml (PZN 12451498) UVP:  EUR  29,95




Wie wird das Wachstumsserum angewendet?
Der Augenbrauenbooster wird morgens und abends mithilfe des integrierten Applikators dünn auf die abgeschminkten, gereinigten Augenbrauen aufgetragen. Ein Strich pro Braue genügt.
Durch die gelartige Konsistenz tropft nichts und es kann ganz präzise aufgetragen werden. Auch zum Verdichten spärlicher Brauen oder Auffüllen von Lücken im Brauenbogen ist das Serum bestens geeignet. Anschließend ca. 2 Minuten einwirken und trocknen lassen! Dann können die gewohnten Pflegeprodukte verwendet werden.
Man sollte sich vor allem zu Beginn der Anwendung nicht zu schnell entmutigen lassen – bis die ersten Ergebnisse sichtbar werden, ist schon ein bißchen Geduld gefragt.


Meine Augenbrauen sind zwar nicht zu dünn, aber ich hatte mich in der linken Augenbraue schon öfter verzupft und eine kleine Lücke ist geblieben, die einfach seit Monaten nicht mehr wachsen wollte. Schon nach ein paar Tagen bemerkte ich, wie gepflegt meine Brauen plötzlich aussahen! Sie waren nicht mehr so störrisch und trocken, ja sie fingen an zu glänzen und zu schimmern und ließen sich mühelos und geschmeidig in Form bringen. Nach ca. einer Woche bemerkte ich, dass meine Augenbrauenhärchenspitzen dunkler und damit viel ausdrucksstärker wurden. Und noch etwas: Die kleine Lücke fing langsam aber sicher an sich mit Flaum zu füllen. Die Lückenhärchen wuchsen zwar etwas langsamer als der Rest, aber sie wuchsen wenigstens wieder.


Kann man statt des Augenbrauenserums ein Wimpernserum nehmen?

Es gibt Unterschiede sowohl bei den Inhaltsstoffen als auch bei der Pinsel-Form.


Kann es Nebenwirkungen haben?
Ob bei der Anwendung eines Augenbrauenserums mit Nebenwirkungen zu rechnen ist, hängt von den jeweiligen Inhaltsstoffen des Produktes ab. Grundsätzlich kann es bei Produkten mit Prostaglandin zu Hautirritationen und -verfärbungen, Juckreiz und Brennen kommen. Bei Produkten, die ohne Prostaglandin auskommen, sind keine Nebenwirkungen bekannt. Wie bei allen Kosmetika können allergische Reaktionen auf einen Inhaltsstoff auftreten.


Der Augenbrauen-Booster von Medipharma cosmetics lässt sich super leicht auftragen und hat einen angenehmen Duft.Es gab bei mir keinerlei Hautreizungen und es brannte auch nicht. Allergische Reaktionen oder Unverträglichkeiten konnte ich bei mir nicht feststellen.

Ganz vorbildlich trug ich das Augenbrauenserum jeden Morgen und Abend auf und ließ die Tage und Wochen verstreichen. Ich wende mittlerweile das Wimpern-und das Augenbrauenserum nur noch 2-3 Mal wöchentlich an. Das soll laut Erfahrungen anderer und dem Hersteller selbst völlig ausreichen, um die Ergebnisse beizubehalten.

Das Versprechen das der Haarwachstum angeregt und beschleunigt wird hält das Augenbrauenserum auf jeden Fall. Außerdem muss man Medipharma cosmetics hoch anrechnen das die Inhaltsstoffe natürlich sind. Solltet ihr euch also nach einem bezahlbaren Wimpern-oder Augenbrauenserum umschauen kann ich euch empfehlen in der Apotheke vorbeizuschauen .Ich bin immer noch ein riesen Fan des Serums und werde es weiterhin fleißig nutzen, da ich mit dem Ergebnis mehr als zufrieden bin. Der Preis von ca. 30 Euro für die 4 ml Flasche finde ich als gerechtfertigt. Immerhin kann man wirklich damit das Wachstum der Augenbrauen anregen. Man bedenke, auf dem Markt gibt es auch Produkte die erheblich teurer sind und wahrscheinlich genau den selben Effekt erzielen.


Dichtere, gleichmäßigere Brauen sind bereits nach wenigen Wochen sichtbar. Für ein maximales Ergebnis muss das Serum über einen Zeitraum von 3 Monaten täglich angewendet werden. Danach reicht es, das Serum 1 bis 2 Mal wöchentlich anzuwenden, um die Brauen in Bestform zu halten!


Wie steht ihr zu solchen Wimpernseren? Habt ihr schon mal eins ausprobiert? Hat es bei euch gewirkt? Schreckt euch der Preis sehr ab, oder würdet ihr es ausprobieren?
Berichtet mir von euren Erfahrungen :)

Liebe Grüße Eure Feline

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen