Montag, 23. Oktober 2017

MOLLERUS-Shopper – das unkomplizierte praktische Raumwunder in außergewöhnlichem Design



Jede Frau hat sie, jede Frau braucht sie, jede Frau kauft sie-die Rede ist von Handtaschen.

Diese sind für uns Frauen wie Schuhe-man kann einfach nie genug davon haben. Heute geht es in meinem Blogpost um meine heißgeliebte Shoppertasche. Angesagtes Design in Kombination mit viel Stauraum und einer praktischen Ausstattung - das bietet nur der Shopper, der mit Henkeln und einer kastigen Form daherkommt. Ob es etwas damit zu tun hat, dass der Begriff „Shopper“ schon auf unser Lieblings-Hobby hinweist? 
Könnte sein, denn mit dieser tollen riesengroßen Tasche fühlen wir uns, als hätten wir einen starken und schönen Begleiter an unserer Seite. Wer nämlich viel unterwegs ist, ist mit einer Shopper-Tasche im Alltag immer“ Up To Date“! Diese Tasche begleitet uns weibliche Wesen bei jeder Gelegenheit und bietet viel Platz für all unsere Habseligkeiten, den schließlich trägt man mitunter sein halbes Leben in so einer Tasche spazieren. Einfach über die Schulter geworfen, nicht zu groß, nicht zu klein, ein etwas längerer Henkel und schon kann ein ganz normaler Tag losgehen. Sie ist nicht nur funktional, sondern kann auch ein richtiges Statement im Outfit setzen, wenn man sich für ein besonders hübsches Modell entscheidet. Habt ihr eigentlich eure Herbsteinkäufe schon erledigt? Falls nicht, wieso zäumt ihr das Pferd nicht von hinten auf und beginnt einfach mit einer neuen Tasche.Der Shopper ist die perfekte Tasche für einen ausgiebigen Shoppingtrip, außerdem ist er super für lange Schul-und Unitage, denn es passt wirklich alles rein.

Habt ihr schon einmal etwas von den Mollerus-Taschen aus der Schweiz gehört? Die Taschen von Maison Mollerus baumeln mittlerweile in den Armbeugen von jung und alt. Auf dem Schulhof, dem Campus, beim Business-Lunch oder beim abendlichen Dinner- die Mollerus-Taschen sind immer und überall mit dabei.


1984 in der Schweiz von Ernst Mollerus als Familienunternehmen gegründet, wird das Label heute von seiner Tochter Mimi geleitet.
Die Produkte werden in Handarbeit von renommierten Meisterateliers in der Schweiz, in Norditalien und Südspanien gefertigt.

Das größte Erkennungsmerkmal von Maison Mollerus ist sein exklusives und geschütztes Material mit dem Namen Vinerus. Es ist dasselbe Material, das Louis Vuitton für seine Allover-print-bags verwendet. Mollerus bezieht die hochwertig beschichtete Baumwolle seit eh und je von derselben Weberei aus Deutschland.Das Material zeichnet sich im besonderen durch seine hohe Widerstandsfähigkeit im Gebrauch aus. Das hochwertig beschichtete Canvas wird mit dem bekannten Phönix-MM-Logo und Längsstreifenmuster geprägt und erhält hierdurch seine Einzigartigkeit. Als Besatzmaterial wird hochwertiges Rindsleder verwendet. Die Plaketten sowie die Applikationen werden je nach Modell in ‘Silber‘ und/oder ‘Gold‘ gehalten.

Für die aufsteigend nummerierten Plaketten verwendet die Firma hochwertig veredelte Beschläge. Somit wird jede Tasche zu einem einzigartigen Unikat.
Einzigartig sind auch die Namen der Produkte. Jedes Modell trägt den Namen einer Ortschaft oder Stadt, eines Flusses oder Berges. Die Idee dazu hatte Ernst Mollerus bei seinen vielen Fahrten durch die Schweiz.

Maison Mollerus hat mittlerweile einen eigenen Shop in Erlenbach in der Schweiz, wo Kundinnen das gesamte Maison-Mollerus-Sortiment vor Ort bestaunen können.
Mein Zürich-Shopper ist in einem schlichten dunklen grau mit goldfarbenen Applikationen gehalten. Sie passt zu jedem Outfit und bleibt trotzdem präsent. Selbst wenn ihr mal nicht so viel Lust auf weiteren Schmuck habt, mit dieser Tasche seid ihr immer stylisch unterwegs. 


Überzeugt hat mich vorallem die zusätzlich herausnehmbare Innentasche (Necessaire), die noch mehr Stauraum bietet. Das ist super praktisch! Vor allem wenn man nur einen kurzen Spaziergang machen möchte ohne den großen Shopper mitzunehmen. Kurz die wichtigsten Dinge wie Handy, Geldbörse und Schlüssel in die herausnehmbare Tasche packen und schon kann es losgehen. Auch für eine Strandparty oder ein Dinner am Abend eignet sie sich super gut. Sie ist wunderbar leicht, unkompliziert und für einen Sommerabend einfach optimal. Und auch noch super variierbar als Umhängetasche oder als Clutch.


 ZUERICH – Details

Abmessungen: 40 x 31 x 19 cm
Material: vinerus canvas
Farbe: taupe
Applikation: gold

Shopper Zürich
Innen:

  • Innenfutter aus alcantaraartigem samtigen beigefarbenem Textil
  • ein Schlüsselband aus Leder mit Karabinerhaken
  • Necessaire mit goldener Logoplakette

Aussen:

  • VINERUS taupe, beschichtetes und geprägtes Canvas, MM Logoprägung
  • Besatzmaterial Rindsleder
  • zwei Schulterriemen aus Rindsleder
  • Beschichtetes Canvas kann mit einer leichten Seifenlauge und einem weichen farblosen Schwamm oder einer weichen Bürste von Schmutz befreit werden

Habt ihr schon eure Traumtasche gefunden? Wo kauft ihr am liebsten eure Taschen- im Fachgeschäft oder im Online-Shop? Ich wünsche euch allen einen goldenen Herbst und viel Spass beim Shoppen.

Liebe Grüße Feline


Kommentare:

  1. Wow die tasche ist so unglaubilch schön,
    toll in Szene gesetzt! :)

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    AntwortenLöschen